GOOD SPACE – politische, ästhetische und urbane Räume

dsgnblts_GoodSpace

Noch bis zum 21. August ist in der Villa Merkel der Stadt Esslingen die Ausstellung GOOD SPACE zu sehen, in der verschiedene Aspekte des öffentlichen Raumes beleuchtet werden.

Zukunftsgestaltung unter der Prämisse eines gelingenden gesellschaftlichen Lebens: Das beinhaltet heute nicht nur die Auseinandersetzung mit (städte-)baulichen, sondern auch mit informationsstrukturellen Architekturen.

Wobei Konfliktpotenzial – etwa in Bezug auf Sicherheit und Überwachung, Sichtbarkeit und Anonymität, Teilhabe und Ausgrenzung – sowohl im analogen, als auch im virtuellen Raum, und schließlich in den dazwischen befindlichen Hybridräumen besteht.

Mit Arbeiten von Wachter & Jud, Martin Creed, Jasper Niens oder dem raumlaborberlin umfasst die Ausstellung gleichermaßen Perspektiven aus Gegenwartskunst, Architektur und Wissenschaft, die sich mit Fragen des Real-räumlichen ebenso wie mit Herausforderungen des Digitalen beschäftigen.

Die Ausstellung wird flankiert von einem umfangreichen Begleitprogramm aus Vorträgen, Workshops, Konzerten und so genannten “Forschungsspaziergängen”.

About designabilities

http://www.design-research-lab.org/team/tom-bieling/
This entry was posted in architecture, art, exhibition and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s