Tag Archives: kunst

„Die Kunst als fünfte Gewalt im Staat?“ – Wolfgang Ullrich und Tom Bieling über Artivismus

In jüngster Zeit, vor allem im Zuge der Flüchtlingsdebatte mehren sich Projekte, die sowohl als Kunst verstanden wie an politischer Wirksamkeit gemessen werden wollen. Das Stichwort lautet ‚Artivism’, zusammengesetzt aus dem Englischen „Art“ und „Activism“. Zu den bekannteren Vertretern zählen … Continue reading

Posted in activism, interview, Politik | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

How much of this is fiction

A new exhibition at HeK (Basel) explores the radical shift in the boundary between fiction and reality in a world increasingly governed by ‘post-truth’ politics. Yesterday (May 22), a thrilling group show opened at HeK, focusing on critical artistic practices, which … Continue reading

Posted in art, event, exhibition, Politik | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Ene Mene Muh und welche Stadt willst Du? (Contribution to the Berlin state election 2016)

“The debates and struggles in Berlin for civic involvement in urban development arise from an increasingly urgent desire for genuine participation. Ene Mene Muh und welche Stadt willst Du? poses questions regarding the theory and practice of participation and paths … Continue reading

Posted in activism, art, event | Tagged , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Die Welt als Modell | Andres Janser und Tom Bieling über Modelle als epistemische Praxis.

  Modelle können vieles (sein): Sie fungieren als Referenzobjekt für Bestehendes oder noch nicht Existentes, sie dienen der Veranschaulichung, sind haptisch oder visuell, detailgenau oder abstrakt. Wir sprechen von Modellen im Zusammenhang mit theoretischen Konzepten und wir kennen praktische Modelle … Continue reading

Posted in design research, interview | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

GOOD SPACE – politische, ästhetische und urbane Räume

Noch bis zum 21. August ist in der Villa Merkel der Stadt Esslingen die Ausstellung GOOD SPACE zu sehen, in der verschiedene Aspekte des öffentlichen Raumes beleuchtet werden. Zukunftsgestaltung unter der Prämisse eines gelingenden gesellschaftlichen Lebens: Das beinhaltet heute nicht nur die … Continue reading

Posted in architecture, art, exhibition | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Hacking (Book Review, german)

Seit mit Beginn der 1980er Jahre der Typus des Hackers durch Film- und Literatur im popkulturell unterfütterten Mainstream auf der breiten Bildfläche erschien, bewegt sich sein begriffliches Wechselverhältnis zwischen Kriminalisierung und Heroisierung. Mit der Debatte um Sicherheit, Überwachung, Zensur und … Continue reading

Posted in art, Literature, report | Tagged , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Policital Interventions (Book Review, german)

Wann immer soziale Protestbewegungen ihr Formenrepertoire erweitern, verschieben sich auch die Grenzen von politischem Aktionismus und Kunst. Historische Beispiele finden sich etwa im Kontext der Arbeiterbewegung der 1920er, der Friedens-, Frauen-, Studenten- und Bürgerrechtsbewegungen der 1960er, oder der Öko-Bewegung der … Continue reading

Posted in activism, art, Literature | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Kollisionen

Was passiert, wenn Mode und Architektur kollidieren, Design beim Tanz aufschlägt oder Gesellschafts- und Wirtschafts- mit Visueller Kommunikation zusammenstößt? Was, wenn Textil- auf Textgestaltung trifft, Performance die urbane Raumplanung befragt oder Kulturtheorie durch bildende Kunst und Musik herausgefordert wird? In … Continue reading

Posted in design project, music | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Sloterdijk, Steiner und die Alchemie des Alltags

   Vor ungefähr drei Jahren berichteten wir von der Ausstellung “Rudolf Steiner – Die Alchemie des Alltags” über die Ideenwelt und den weitreichenden Einfluss des Begründers der Anthroposophie. Der folgende Video-Mitschnitt dokumentiert ein Gespräch Peter Sloterdijks mit dem damaligen Ausstellungskurator Mateo Kries über … Continue reading

Posted in art, philosophie | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Welcome to DESIGNABILITIES!

… a research blog developed and run at      

Posted in accessible, activism, advertisement, age, alternative communication, architecture, art, augmentative communication, awareness, bioethic, blind, blog, body, body modification, Calendar, Capability Simulation, care, co-design, comedy, Conference, cyborg, cymatics, deaf, deaf-blind, Definitions, demenz, design project, design research, design study, designwissenschaft, disability aesthetics, disability studies, echolocation, education, embodiment, Enhancement, event, exhibition, Experience Disability, fashion, Film, freak, game, gender, german/deutsch, graphic, humor, illiteracy, implants, interaction, interview, jewelery, jobs, Literature, movie, multimodality, music, neuroscience, people, performance, philodhopir, philosophie, photography, playful interaction, Politik, pop culture, posthumanism, prosthetics, prototyping, quote, reciprocal learning, report, research, senses, social design, sound, STS, sustainability and social innovation, synaesthesia, tactile communication, tangible interaction, team, toy, Transhumanity, typo, Uncategorized, universal design, virtual reality, visual communication | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,