Tag Archives: steirischer herbst

Akademie der Asozialität

[“Teilen heißt jetzt share. Gefällt mir nicht!”] Christiane Kühl kuratiert beim Steirischen Herbst die “Akademie der Asozialität”, in deren Rahmen sich Künstler, Historiker und Soziologen mit erzwungener Teilhabe auseinandersetzen. Der Begriff und die Praxis des Teilens werden heutzutage maßgeblich durch die digitale Vernetzung … Continue reading

Posted in art, Conference, performance | Tagged , , , , , , | Leave a comment