Tag Archives: Designwissenschaft

Zwischen Materialität und Medialität: „Die Sprachen des Materials“ (#BookReview)

Die in den letzten Jahren auch in den designtheoretischen Diskursen zunehmende Auseinandersetzung mit dem Begriff „Agency“ – der in diesem Zusammenhang im Deutschen wohl am ehesten mit „Handlungsmacht“ übersetzt werden kann – hat nicht nur die Wirkungskraft von Subjekten, sondern … Continue reading

Posted in body, design research, designwissenschaft, embodiment, german/deutsch, interaction, philosophie | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Beseelte Dinge – selige Designer? Spiegelungen gesellschaftlicher und philosophischer Debatten in den Designwissenschaften.

Wenn der Computer „spinnt“ und das Smartphone den „Geist aufgibt“ mag dies Ausdruck von archaischen Denkmustern sein, die den Dingen eine Seele zu schreiben. Dass sich diese Denkmuster nicht nur auf begriffliche Metaphern reduzieren lassen, wird deutlich, wenn unsere Umgebungen … Continue reading

Posted in design research, designwissenschaft, Literature, philosophie | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Feature Discussion: “Wie schaffen wir Designwissenschaft” (DRNetwork, 12.04.2011)

The official announcement will be posted here, as well as via DRNetwork and dgtf, soon!  So, this one’s only an advance notice: Feature Discussion auf DRNetwork – ‚Wie schaffen wir Designwissenschaft?’ 12.04.2011 ‚Wie schaffen wir Designwissenschaft?’ knüpft an die letzte … Continue reading

Posted in design research, designwissenschaft | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment