Category Archives: Politik

Urban Activism in Eastern Europe and Eurasia – Strategies and Practices

Buchbesprechung von Tom Bieling Städte und urbane Räume stellen sich uns oft als Orte dar, die von autoritären, neoliberalen Strukturen geprägt sind. Im jüngeren historischen Verlauf Osteuropas und Eurasiens gibt es hierfür – anders als im „westlichen“ Kontext – nochmals ganz eigene … Continue reading

Posted in activism, architecture, Diversity, Politik, Protest, social design, urban | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Bewegungsbilder – Politische Videos in Sozialen Medien

Buchbesprechung von Tom Bieling Aktivistische Videos sind annähernd so alt wie das Medium Film selbst. Seit einigen Jahren scheint sich mit ihnen und durch sie jedoch ein zunehmender politischer Einfluss zu entfalten, der insbesondere in die innere Logik und Wirkungsmacht … Continue reading

Posted in activism, aesthetics, german/deutsch, Politik, Protest | Tagged , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

The long 1960s: Cartographies of hope

by Èrica Soler Casanovas   Cities are dynamic. They have rhythms, movement and a temporal dimension. It is useless to think of the city as a container and establish an order. Listen to the everyday life because the city is … Continue reading

Posted in architecture, Politik, space, sustainability and social innovation, urban | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Der Kampf gegen das Chaos geht nicht ohne Affinität zum Gegner von statten*

von Torben Körschkes    X – The Moonshot Factory, früher bekannt als Google X, ist eine Art Forschungslabor des US-amerikanischen Unternehmens Alphabet Inc. Bei X geht es vor allem um die großen, globalen Probleme: Nahrung, Energie, Mobilität, Logistik, Gesundheit, (digitale) … Continue reading

Posted in design research, Politik | Tagged , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Gewinner und Verlierer nach Covid-19. Teil V (letzter Teil): Stakeholder-Kapitalismus

von Sibylle Barden   Wie wird die Welt nach Covid-19 aussehen? Die Frage ist so weit gefasst, wie die Zerstörung durch das Virus. Die Pandemie hat uns 7,8 Milliarden Weltbürger in den Ausnahmezustand versetzt, 170 Mitgliedsländer des Internationalen Währungsfonds in … Continue reading

Posted in Politik, sustainability and social innovation | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Gewinner und Verlierer nach Covid-19. Teil IV: Das Ecosystem des Menschen

von Sibylle Barden   Nahezu 71 Millionen Menschen sind laut UNHCR auf der Flucht vor Klimawandel, Konflikt und Krieg. 90 Prozent aller Vögel und Fische, so das World Economic Forum, haben Plastikpartikel in ihren Mägen. Böden, Wälder und Wasser werden … Continue reading

Posted in Politik, sustainability and social innovation | Tagged , , , , , , , , , | Leave a comment

Gewinner und Verlierer nach Covid-19. Teil III: Asiens Führungsanspruch im 21. Jahrhundert

von Sibylle Barden   Wenn Covid-19 uns eines gezeigt hat, dann, dass China, trotz der Kritik, die Corona-Krise schnell und effektiv gelöst hat. In Kürze wurden Krankenhäuser gebaut, Millionenstädte isoliert, die gesamte staatliche Infrastruktur zur Problemlösung genutzt. Der Westen zeigt … Continue reading

Posted in Politik | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Gewinner und Verlierer nach Covid-19. Teil II: Die Europäische Vision

von Sibylle Barden   Die Kernfragen, die wir Europäer uns am Ende der Corona-Aufräumarbeiten stellen werden, sind: Hat die Europäische Union, als Herz der Vereinigung von 27 Mitgliedsländern, hilfsbereit und solidarisch, schlagkräftig und effizient, vereinend und nach bestem Wissen agiert? … Continue reading

Posted in Politik | Tagged , , , , , | Leave a comment

Gewinner und Verlierer nach Covid-19. Teil I: Das Finanzsystem

von Sibylle Barden “Wenn Sie seit dem Bau der ägyptischen Pyramiden jeden Tag 10.000 Dollar gespart hätten, würden Sie heute lediglich über ein Fünftel des durchschnittlichen Vermögens der fünf reichsten Milliardäre verfügen.” Dies hat das Weltwirtschaftsforum in Genf errechnet und … Continue reading

Posted in Politik | Tagged , , , , , | Leave a comment

Die Helden der Krise

von Lars Jaeger In Krisenzeiten wird vieles auf die Probe gestellt. Mediensysteme, politische Systeme, die Gesellschaft als solche,  jede*r Einzelne. Unterschiedliche Akteure versuchen Regeln zu bestimmen, sie zu verstehen, sie einzuhalten oder zu umgehen. Welche Regelsysteme und welche Akteure sich dabei durchsetzen … Continue reading

Posted in german/deutsch, philosophie, Politik, sustainability and social innovation | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Wie Wien wirklich zur lebenswertesten Stadt der Welt werden kann

von Chiara Welter Wien gilt als die lebenswerteste Stadt der Welt und das nicht zu Unrecht. Aber bei genauerer Betrachtung scheint es, als sei diese begrüßenswerte Entwicklung ganz explizit auf Kosten bestimmter Gruppen geschehen, die aus der Stadtgesellschaft ausgeschlossen und … Continue reading

Posted in architecture, awareness, Diversity, Politik, space, urban | Tagged , , , , , , , , , , , , | 3 Comments

Auf dem Weg zu künstlich hergestelltem Leben – Von Designer-Bakterien zum Designer-Menschen?

Bislang, durch entsprechende Manipulationen der äußeren Welt, formte der Mensch die Natur. Inzwischen haben wir einen Punkt erreicht, an dem die Technologie beginnt, den Menschen zu formen. Dass das Editieren unserer Gene sowohl in utopische als auch dystopische Szenarien münden … Continue reading

Posted in bioethic, body modification, philosophie, Politik, posthumanism, Transhumanity | Tagged , , , , , , , , , | Leave a comment

Politiken des Alltags

Buchbesprechung von Tom Bieling Demokratie und Design bilden ein schwer zu trennendes Beziehungskonstrukt. So wie sich Design im Gebrauch verwirklicht, ist auch eine demokratische Gesellschaft ohne Öffentlichkeit kaum denkbar. Und beides gilt erst recht, zieht man demokratisch bedingte und bedingende … Continue reading

Posted in activism, design research, Literature, Politik, Protest, social design, sustainability and social innovation | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Linguistik und Gestaltung – Zur Sprache des Designs und dem Design der Sprache

von Tom Bieling Wenn in kulturtheoretischen Diskursen von Bezugsebenen der Sprache zum Design die Rede ist, so geschieht dies häufig im Hinblick auf Aspekte der »Produktsprache«. Dass Dinge an sich nicht sprechen und dennoch viel zu sagen haben, wird spätestens … Continue reading

Posted in design research, designwissenschaft, german/deutsch, philosophie, Politik | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Nicht einknicken! (An: Stiftung Bauhaus Dessau)

Das jüngst von der Stiftung Bauhaus verhängte Auftrittsverbot für die Band Feine Sahne Fischfilet im Rahmen einer ZDF-Aufzeichnung, sorgt nicht nur in weiten Teilen der deutschen und internationalen Designszene für Irritation. “Dass ausgerechnet die Erben der von den Nazis aus Deutschland vertriebenen … Continue reading

Posted in Politik, Protest | Tagged , , | Leave a comment

Digitale Teilhabe verwirklichen

Dass Digitalisierung der Megatrend schlechthin ist und zudem immense Umwälzungen mit sich bringt, ist kein großes Geheimnis mehr. Laut Koalitionsvertrag für die 19. Legislaturperiode ist der Ausbau der Digitalisierung ein Kernthema für die neue Bundesregierung. Praktisch alle Bereiche wie Wirtschaft, … Continue reading

Posted in augmentative communication, awareness, co-design, design research, disability studies, Politik | Tagged , , , , , , , , , , | Leave a comment

»Lost in the GDR«. Ein #Kommentar von Raban Ruddigkeit 

#metwo und #ichbinhier sind nur zwei Beispiele dafür, dass soziale Netzwerke nicht nur zur Verrohung beitragen, sondern auch zum Erkenntnisgewinn. Beides – Verrohung und Erkenntnis – hat durch ihre technische Bedingtheit mit Gestaltung zu tun. Und beides umso mehr mit politischer Haltung. Diese … Continue reading

Posted in Politik, Protest | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Kann/darf/muss Mode politisch sein?

von Justine Masché Das politische Erwachen der Mode Dass Mode zu mehr fähig ist als dem bloßen Einhüllen des Körpers, schildert das Business- und Finanzmagazin Forbes in seinem Artikel „How politics became the biggest trend at New York Fashion Week Fall … Continue reading

Posted in fashion, Politik, pop culture, Protest | Tagged , , , , , , | Leave a comment

„Die Kunst als fünfte Gewalt im Staat?“ – Wolfgang Ullrich und Tom Bieling über Artivismus

In jüngster Zeit, vor allem im Zuge der Flüchtlingsdebatte mehren sich Projekte, die sowohl als Kunst verstanden wie an politischer Wirksamkeit gemessen werden wollen. Das Stichwort lautet ‚Artivism’, zusammengesetzt aus dem Englischen „Art“ und „Activism“. Zu den bekannteren Vertretern zählen … Continue reading

Posted in activism, interview, Politik | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

CUT//ACT: Video (and) Activism

Have you ever wondered how media has changed over time, and how “video” has been used as a political tool? In this course, you will learn both, not least by producing an activist video yourself! You may improve your knowledge/skills … Continue reading

Posted in activism, design research, event, Film, Politik, Protest | Tagged , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Die Auto-Kraten. Ein #Kommentar von Raban Ruddigkeit.

[Foto: Tom Bieling] Als wäre es gestern erinnere ich mich an ein Podiumsgespräch vor etwas mehr als einem Jahr, bei dem ich mich in einem Dialog u.a. mit einem Markenmanager eines führenden deutschen Automobil-Unternehmens befand. Spätestens, nachdem ich die – … Continue reading

Posted in german/deutsch, Politik | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

March for Science (Berlin)

The March for Science, set for 22 April, arose as a grassroots reaction to concerns about the conduct of science under Donald Trump. The initial idea:  to make it an international day to take action against backward and populist ideologies. … Continue reading

Posted in event, Politik, research | Tagged , , , , | Leave a comment

Ein Marsch für die Wissenschaft

Wissenschaft und Forschung sind eine Lebensgrundlage unserer offenen und demokratischen Gesellschaft. Da gerade in Zeiten „alternativer Fakten“ diese Botschaft besonders wichtig ist, finden am 22. April 2017 weltweit Demonstrationszüge statt. In Deutschland nehmen am sogenannten „March for Science“ die Städte … Continue reading

Posted in activism, awareness, event, german/deutsch, interview, Politik, research | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Positions on Emancipation: Architecture between Aesthetics and Politics

The blurred lines of architecture between aesthetics and politics have been discussed during the “Positions of Emancipation” Symposium at University of Luxemburg (Schengen), over the last two days. Architecture has been largely characterised by a lack of clear positions, at … Continue reading

Posted in architecture, Conference, Politik | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

About ‚Ethics in Design’.

The 105th College Art Association CAA Annual Conference, with its more than 250 Sessions, is considered to be one of the largest international gatherings of professionals and research in the visual arts environment. Andréa Poshar went to New York City in … Continue reading

Posted in activism, Conference, Politik, Protest, report | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

How much of this is fiction

A new exhibition at HeK (Basel) explores the radical shift in the boundary between fiction and reality in a world increasingly governed by ‘post-truth’ politics. Yesterday (May 22), a thrilling group show opened at HeK, focusing on critical artistic practices, which … Continue reading

Posted in art, event, exhibition, Politik | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Das Echo der Utopien – Tanz und Politik

Kunst ist immer politisch! Nur der Tanz nicht? Zu Unrecht steht der Tanz in dem Ruf, eine unpolitische Kunst zu sein, der reinen Form, oft sogar dem puren Vergnügen verpflichtet, ohne politischen Inhalt, ohne politische Aussagekraft. Mit der Ausstellung “Das … Continue reading

Posted in exhibition, Politik, pop culture | Tagged , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Präsentische Demokratie

  Wenn repräsentative oder direkte Demokratien an ihre Grenzen stoßen, was dann? Die Jour Fixe Initiative Berlin lädt am Sonntag den 3. Juli 2016 (18 Uhr) zu einem Vortrag der Politologin Isabell Loray (eipcp/European Institute for Progressive Cultural Policies) ein. Loray widmet … Continue reading

Posted in Politik | Tagged , , | Leave a comment

DEMO:POLIS – Das Recht auf Öffentlichen Raum

Am Sonntag, den 29.5.2016 endet die Ausstellung DEMO:POLIS – Das Recht auf öffentlichen Raum an der Akademie der Künste, Berlin. Mit Plänen und Modellen, Entwürfen und Konzepten, Fotografien und Filmen, veranschaulicht die Ausstellung, wie Architekten, Stadtplaner, Künstler, Studierende und Bürger den Öffentlichen … Continue reading

Posted in exhibition, Politik, Protest, urban | Leave a comment

WER RETTET WEN? (Doku)

“Seit fünf Jahren werden Banken und Länder gerettet. Politiker schaffen immer neue Rettungsfonds, während mitten in Europa Menschen wieder für Hungerlöhne arbeiten. Es wird gerettet, nur keine Rettung ist in Sicht. Für große Banken ist die Finanzkrise vor allem ein … Continue reading

Posted in Politik | Leave a comment

Wem gehört die Stadt – Bürger in Bewegung (Doku)

Wem gehört die Stadt: Den Beamten, die sie verwalten? Den Bauherren, die sie kaufen? Oder den Menschen, die sie bewohnen? In ihrem Dokumentarfilm “Wem gehört die Stadt – Bürger in Bewegung” beobachtet die Kölner Filmemacherin Anna Ditges, was passiert, wenn Anwohner, … Continue reading

Posted in Politik | Tagged , , , | Leave a comment

Community Now? The Politics of Participatory Design

The Design Research Lab and the DGTF (German Society for Design Theory and Research) are currently preparing an international symposium which  focusses on current social developments and participatory community projects in Germany and Israel. Participatns from all over will present and … Continue reading

Posted in co-design, Conference, design research, Politik | Tagged , , , , , , , , , , | Leave a comment

Protest, Widerstand und Arbeitskämpfe von 1848 bis 1990

Seit Beginn der Industrialisierung prägen Kämpfe um Produktion, Reproduktion und Teilhabe den Alltag von Arbeiterinnen und Arbeitern. Von den Protesten gegen Hunger der 1910er Jahre, über das Engagement für bezahlbaren Wohnraum Anfang der 1930er Jahre, bis hin zu den Streiks … Continue reading

Posted in activism, event, exhibition, Politik, Protest | Tagged , , , , , , , , , | Leave a comment

Der Runde Tisch – Gespräch mit ProtagonistInnen

* Am 7. Dezember 2014, dem 25. Jahrestag des ersten Treffens des Zentralen Runden Tischs* der DDR lädt die Galerie im Turm um 19 Uhr zum Gespräch in das Setting der Ausstellung “A Vocabulary of Revolutionary Gestures” am Frankfurter Tor. … Continue reading

Posted in art, event, Politik | Leave a comment

Die Linke und der Krieg (Ausstellungsfinissage)

  Der Erste Weltkrieg bildet eine Zäsur in der Geschichte der Arbeiter/innenbewegung: Die SPD-Fraktion im Reichstag stimmte 1914 den Kriegskrediten zu, 1917 spaltete sich die USPD als pazifistischer Flügel ab, bald entstand daraus die KPD. Bis heute streiten Linke über … Continue reading

Posted in event, exhibition, Politik | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Forms of Distancing – Repräsentative Politik und die Politik der Repräsentation

Welche Rolle spielen mediale Inszenierungen bei der Steuerung demokratischer Meinungs- und Aushandlungsprozesse? Wie wird Öffentlichkeit von der Politik manipuliert? Die von Stefano Collicelli Cagol und Luigi Fassi kuratierte herbst-Ausstellung „Forms of Distancing“ untersucht, wie sich irreführende politische Strategien auf Alltags- und Arbeitswelten auswirken, und welche alternativen Formen von Gemeinschaftsleben … Continue reading

Posted in art, Politik | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Welcome to DESIGNABILITIES!

… a research blog developed and run at      

Posted in accessible, activism, advertisement, age, alternative communication, architecture, art, augmentative communication, awareness, bioethic, blind, blog, body, body modification, Calendar, Capability Simulation, care, co-design, comedy, Conference, cyborg, cymatics, deaf, deaf-blind, Definitions, demenz, design project, design research, design study, designwissenschaft, disability aesthetics, disability studies, echolocation, education, embodiment, Enhancement, event, exhibition, Experience Disability, fashion, Film, freak, game, gender, german/deutsch, graphic, humor, illiteracy, implants, interaction, interview, jewelery, jobs, Literature, movie, multimodality, music, neuroscience, people, performance, philodhopir, philosophie, photography, playful interaction, Politik, pop culture, posthumanism, prosthetics, prototyping, quote, reciprocal learning, report, research, senses, social design, sound, STS, sustainability and social innovation, synaesthesia, tactile communication, tangible interaction, team, toy, Transhumanity, typo, Uncategorized, universal design, virtual reality, visual communication | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,