IT für soziale Inklusion (Buchvorstellung)

Das jüngst bei DeGruyter erschienene Buch “IT für soziale Inklusion“, herausgegeben von Aljoscha Burchardt und Hans Uszkoreit widmet sich den Potenzialen der sozialen Inklusion im Zeitalter der Digitalisierung und Künstlichen Intelligenz (KI).

Aktuelle Debatten über Digitalisierung und künstliche Intelligenz sind oft von negativen Szenarien geprägt. Etwa dahingehend, dass die Technologie den Menschen ersetzen soll, dass sie zu Vereinsamung führen wird und letztlich die Beziehung zwischen den Menschen schwächt. Die Auswirkung des Fortschritts auf Arbeitsplätze oder die Effekte auf zwischenmenschliche Beziehungen sind zweifellos wichtige Fragen, die bei der Gestaltung unserer Zukunft diskutiert werden müssen. Allerdings drohen wichtige Fragestellungen an den Rand gedrängt zu werden, wenn wir nur über Ängste und Sorgen reden, nicht über Chancen. Denn ebenso wichtig wie die Debatte über die Gefahren ist die Frage, inwiefern Digitalisierung und KI nicht tatsächlich der Schlüssel dazu sein können, zum Beispiel gesellschaftliche Inklusion voranzutreiben und soziale Ausgrenzungen zu überwinden.

Das Buch is als Taschenbuch, aber auch als open access eBook bzw. PDF verfügbar: https://www.degruyter.com/viewbooktoc/product/495376

Der Leitartikel “Technikgestaltung und Inklusion” von Tom Bieling und Gesche Joost ist unter folgendem Link kostenlos verfügbar.

Am 13.11. findet eine Buchvorstellung in der Digital Eatery / Microsoft Berlin statt. Herausgeber und Autoren des Buches diskutieren dazu über die Chancen von IT für die soziale Inklusion:

Dr. Aljoscha Burchardt, Lab Manager Language Technology Lab, Deutsches Forschungszentrum für künstliche Intelligenz
Dr. des. Tom Bieling, Senior Researcher, Design Research Lab
Dr. Inga Großmann, CSO ARYA mHealth UG (haftungsbeschränkt)

Moderation: Astrid Aupperle, Leiterin Gesellschaftliches Engagement, Microsoft Deutschland

Hier die Eckdaten zur Veranstaltung.

About designabilities

DESIGNABILITIES is an open-access journal established since 2009, managed and edited by.... https://designabilities.wordpress.com/team/
This entry was posted in accessible, augmentative communication, interaction and tagged , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s