Zwischen Ewigkeit und Flüchtigkeit

Eine Tagung am Mozarteum Salzburg (Schwerpunk Wissenschaft und Kunst) und am Fachbereich Kunstwissenschaft der Katholischen Privat-Universität Linz nimmt das Praxis- und Wissensgebiet “Mode” genauer unter die Lupe.

Seit Mode, so wie wir sie heute verstehen, im späten Mittelalter auftauchte, ist sie durch ihr Streben nach Innovation geprägt, und wird traditionell mit Attributen wie Flüchtigkeit, Geschwindigkeit und Vergänglichkeit assoziiert. Das Verhältnis der Mode zum modernen Tempo bildete auch eines der zentralen Themen der im 19. Jahrhundert aufkommenden Modetheorie. Als einer der Ersten erachtete Charles Baudelaire, Mitte des 19. Jahrhunderts, ihre Flüchtigkeit als das Charakteristische der Mode.

dsgnblts_tagung_mode_karte_page_1

In den jüngst vergangenen Jahren hat sich das Tempo des modischen Wechsels nochmals entscheidend beschleunigt. Im Zuge neuer Produktionstechnologien, globaler Mode-Perzeption, veränderter Vertriebs- und Vermarktungswege, sowie insbesondere  verschwenderischer, vom Niedrigpreissektor ausgehender Impulse, hat ein immer schnellerer Wechsel auch die gehobeneren Mode-Sektoren erfasst.

Obwohl Mode als ein exemplarisches Feld des Wandels gilt, fordert sie der aktuelle rasante Wandel heraus: Seit einigen Jahren ist von einer Krise des Modesystems die Rede.  Die von Silke Geppert (Universität Mozarteum) und Barbara Schrödl (Katholische Privat-Universität Linz) nun konzipierte Salzburger Tagung widmet sich kommende Woche einigen der zentralen Herausforderungen hierzu.

Themenfelder wie Neue Technologien, neue Ökonomien, politische und ethische Dimensionen oder die Renaissancen des Handwerks im Modesystem, dienen dabei als Ausgangspunkt, den aktuellen Diskurs zur Krise des Modesystems unter dem Aspekt der Zeitlichkeit zu befragen. Die Keynote hält Ingeborg Harms (UdK, Berlin).

Vom 10.–11.03.2017 in Salzburg.

dsgnblts_tagung_mode_karte_page_2
[Programm]

 

 

Advertisements

About designabilities

http://www.design-research-lab.org/team/tom-bieling/
This entry was posted in Conference, event, fashion and tagged , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s