Das Echo der Utopien – Tanz und Politik

dsgnblts_tanz_und_politik

Kunst ist immer politisch! Nur der Tanz nicht? Zu Unrecht steht der Tanz in dem Ruf, eine unpolitische Kunst zu sein, der reinen Form, oft sogar dem puren Vergnügen verpflichtet, ohne politischen Inhalt, ohne politische Aussagekraft. Mit der Ausstellung “Das Echo der Utopien” geht das Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchivs Köln den mannigfaltigen Spuren, Spielarten und Verbindungen von Tanz und Politik in Geschichte und Gegenwart nach.

Und ja: Tanz ist politisch. Allein mit seiner Körperlichkeit und seiner Ausdruckskraft ist er in der Lage, gesellschaftlich-moralische Ordnungen zu bestätigen oder sie nachhaltig infrage zu stellen. Allzu oft waren und sind es Verbote, die dem Einhalt gebieten können. Folgerichtig begegnen sich in der Ausstellung des Deutschen Tanzarchivs Köln u. a. Tanzverbote durch kirchliche und weltliche Obrigkeiten aus dem 16. sowie dem 21. Jahrhundert.

Auch kann Tanz Ausdruck politischen Engagements sein. Die Ausstellung veranschaulicht dies beispielsweise anhand filmischer Aufzeichnungen aktueller Formen öffentlicher Performances und Happenings aber auch anhand von Dokumenten über den Widerstand von Tanzkünstlern zur Zeit des Nationalsozialismus.

En passant stellt “Das Echo der Utopien” dem Betrachter dabei auch die Frage nach den Chancen und den Orten von künstlerischen, sozialen und politischen Utopien in unserer Zeit.

Die Ausstellung wurde verlängert und läuft noch bis zum 29.1.2017.
Täglich (außer Mittwochs) von 14–19 Uhr im Deutschen Tanzarchiv Köln / SK Stiftung Kultur. Im Mediapark 7, 50670 Köln.

deutschestanzarchiv

 

About designabilities

http://www.design-research-lab.org/team/tom-bieling/
This entry was posted in exhibition, Politik, pop culture and tagged , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s