Lebenswert – ein Magazin über Menschen mit Behinderung

Inklusion, Teilhabe, Gleichstellung. Bei kaum einem anderen Thema herrscht vergleichbar große emotionale Lethargie wie im Umgang mit Behinderung. Was darf man sagen, wohin darf man schauen, wann darf man lachen? Immer neue Regeln erschöpfen einen eigentlich spannenden Diskurs.

In medialen Inszenierungen begegnen uns Menschen mit Behinderungen häufig als bemitleidenswerte Freaks, an den Rollstuhl »gefesselte« »Opfer« oder bestenfalls als »Helden«, die »trotz« ihrer Behinderung ein ganz »normales« Leben führen. Informationen und Geschichten, die den Menschen in seinem Facettenreichtum abbilden, haben eher Seltenheitswert. Was soll man schon über Behinderte schreiben, wenn nicht über ihre Behinderung?

Wie man’s machen kann, zeigt uns nun Katharina Mottyll, die im Zuge ihrer Bachelorarbeit das Magazin »Lebenswert« entwickelt hat, von dem heute ein druckfrisches, 142 Seiten starkes Exemplar bei uns eintraf und in dem auch ein Porträt über Tom Bieling und die Arbeit seines Teams zu lesen ist.

»Lebenswert« berichtet über Menschen mit Behinderungen, stellt die Behinderung jedoch nicht zwingend in den Vordergrund. Es geht um Geschichten, um Menschen und Erfahrungen. Ernsthafte, informative und humorvolle Artikel und Bilderstrecken stellen sich hier als erfreulich unverkrampfte Herangehensweise an das Thema Inklusion und Behinderungen dar.

Fazit: »Lebenswert« = lesenswert!

001 24 40 131 32 041 20 151 161

About designabilities

http://www.design-research-lab.org/team/tom-bieling/
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s